#1

Wiese

in Schulhof 21.07.2012 19:27
von Melody Owen • 115 Beiträge

...................


nach oben springen

#2

RE: Wiese

in Schulhof 23.07.2012 18:53
von Galatea Skarsgard • 40 Beiträge

Nachdem ich das Schulgebäude verlassen hatte, ließ ich meine Blicke etwas schweifen. Irgendwie war alles so anders, aber das war etwas, woran ich mich noch gewöhnen würde. Meine Beine trugen mich zu einer Wiese, die an den Schulhof angrenzte. Viele Bäume standen hier und spendeten Schatten für diejenigen, die sich hier draußen aufhalten wollten. Da ich im Moment nichts anderes zu tun hatte und auch noch nicht zurück in meine Wohnung gehen wollte, lief ich einige Meter durch das Gras und ließ mich unter einem Baum nieder, der etwas Abseits stand. Im Moment waren sowieso keine Schüler unterwegs, aber das störte mich nicht weiter. Sicher würde ich bald schon ein paar Leute kennen lernen. Mit dem Rücken lehnte ich mich an den Baum, die Füße ausgestreckt und meine Tasche stellte ich neben mich, sodass ich einen Arm darauf ablegen konnte. So ließ ich meine Gedanken etwas schweifen, wobei ich mich daran erinnerte, das ich meinen Eltern eine SMS schreiben musste. Daher zückte ich mein Handy und schrieb ihnen eine SMS das alles ok sei uns sie ja nicht auf die Idee kommen sollten sich Sorgen zu machen. Lächelnd schaltete ich etwas leise Musik an meinem Handy ein und ließ meine Blicke langsam hin und her wandern.

nach oben springen

#3

RE: Wiese

in Schulhof 23.07.2012 19:04
von Ricardo Wood • 27 Beiträge

Zu Fuß kam ich hier, so war ich doch eben noch zuhause, hatte dort aber keinerlei Beschäftigung. Da ich sowieso lieber draußen bin und seltener drinnen, kam ich also hier her.
Langsam ging ich durch die Bäume, sah von weitem schon die ebene Fläche, die eben die Wiese war. Ich genoss es wirklich sehr, dass die Sonne schien. Als ich mich so zwischen die Bäume durch schlängelte, hörte ich langsam etwas Musik, die zwar leise war, aber die ich dennoch vernahm. Als ich wieder um einen Baum herum kam, sah ich dort an einem Baum ein junges Mädchen, dass vielleicht in meinem Alter war, aber die ich bisher noch nicht gesehen hatte. Sie saß nicht direkt an dem Baum, wo ich stand, sondern einige Bäume weiter drüben und ich beobachtete sie kurz und dachte eben nochmal nach, ob ich sie nicht doch kenne. Aber nein, ich war mir ziemlich sicher, sie nicht zu kennen. Dann ging ich ein paar Schritte näher. "Hey , coole Musik, aber du weißt schon, dass wir hier auf dem Schulgelände die Dinger aus haben sollen, oder?", fragte ich sie und kam eben noch näher.

nach oben springen

#4

RE: Wiese

in Schulhof 23.07.2012 19:14
von Galatea Skarsgard • 40 Beiträge

Meine Blicke glitten, während ich der Musik lauschte, immer wieder zu meinem Handy, denn dort spielten sich nebenher die Musikvideos ab, die ich mir ab und an auch ansah. Doch hier war alles so neu, das ich immer wieder hin und her sah um alles in mein Gedächtnis aufnehmen zu können. Das sich mir jemand näherte, das bemerkte ich erst, als ich angesprochen wurde und ich aufsah, um zu sehen, wer dort stand. Es war ein Kerl, so in meinem Alter und er wirkte recht nett. "Hey, danke. Und ja das weiß ich, ich habe die seitenlange Broschüre gelesen was man alles nicht auf dem Schulgelände sollte, was mal nebenbei bemerkt ziemlich viel ist. Aber ein wenig Musik muss einfach sein und solange mich keiner erwischt ist alles so wie es sein soll." Nein, er konnte mich auch nicht kennen, denn dies war mein erster Tag hier an der Schule. "Ich heiße übrigens Galatea." Sich vorzustellen konnte ja nicht wirklich schaden und ich wollte auch Kontakte knüpfen.

nach oben springen

#5

RE: Wiese

in Schulhof 23.07.2012 19:23
von Ricardo Wood • 27 Beiträge

Ich hörte ihren Worten zu und musste dann etwas lächeln. "Naja, was man nicht tun sollte und was man nicht darf, ist ja ein himmelweiter Unterschied." Aber sie sollte sich wirklich nicht erwischen lassen, wenn ihr ihr Handy lieb ist. "Ist doch in Ordnung, immerhin glaub ich nicht, dass sich auch nur ein Schüler an die Regel hält. Viele sind auch so zwischendurch im Unterricht bei Facebook online, ohne das sie erwischt werden." Aber das war sicherlich an jeder Schule so, zumindest die Schulen, die nicht im Funkloch lagen und sicherlich war das der Großteil der Schulen nicht. Na dann war ja klar, dass ich sie nicht kannte, aber man muss ja erst einmal gucken, denn immerhin gingen ja auf diese Schule so einige Schüler. "Freut mich dich kennen zu lernen, Galatea. Hübscher Name, wo kommt der her?", fragte ich sie, denn ich hatte den noch nie gehört. Irgendwann ist immer das erste Mal. "Ich bin Ricardo, aber du kannst mich gerne Ricc nennen. Bist du neu hier? Ich hab dich glaube ich bisher noch nie gesehen!"

nach oben springen

#6

RE: Wiese

in Schulhof 23.07.2012 19:29
von Galatea Skarsgard • 40 Beiträge

"Da hast du Recht, aber ich denke das sich um die Uhrzeit niemand mehr wirklich für das Interessiert, was ich hier draußen mit meinem Handy machen. Immerhin ist es nur Musik." Zumindest für mich. Wenn ich nun dauerquasselnd am Hörer hängen würde, dann sähe die ganze Sache schon wieder anders aus, aber das tat ich ja nicht. "Naja im Unterricht würde ich das nicht gerade machen, aber ich kann es gut verstehen wenn es andere tun." Da ich ihn jetzt da nicht rumstehen lassen wollte deutete ich vor mich, als Zeichen dafür, das er sich ruhig zu mir setzen konnte. "Freut mich auch sehr, Ricc. Du kannst gerne auch Tea zu mir sagen." Nur meine Eltern benutzen meinen vollen Namen, aber abzugewöhnen war es ihnen nicht. "Ich komme aus Schweden und bin erst vor kurzem hier her gezogen. Das ist auch mein erster Tag hier an der Schule. Sofern du nicht schon einmal in Luleå gewesen bist, hast du mich sicher noch nie gesehen." Ein kleines Lächeln breitete sich auf meinen Lippen aus, denn sicher war er in dieser Stadt noch nie gewesen, die meisten kannten sie überhaupt nicht, obwohl sie nicht mal so klein war. "Und du gehst dir schon länger zur Schule?"

nach oben springen

#7

RE: Wiese

in Schulhof 23.07.2012 19:37
von Ricardo Wood • 27 Beiträge

"Da könntest du vielleicht auch recht haben. Ich habe keine Ahnung. Aber ich würde trotzdem ein Auge offen halten, falls einer der Pauker schlecht gelaunt ist!", gab ich ihr nur mal als Tipp mit. Wenn man vorsichtig ist, dann kann man das doch tun. "Naja, kommt dann eben auch drauf an, bei welchen Lehrer. Bei einigen kann man das machen, bei anderen nicht." Aber das versteht sich ja von selbst und die Art von Lehrer, bei denen man das machen kann, kennt man ja auch. Dann sah ich, wie sie mir andeutete, dass ich mich hinsetzen konnte und ich ging in die Hocke. "Danke!", sagte ich zu ihr. "Okay, dann Tea. Ist denke ich auch mal leichter zu merken. " Dann hörte ich ihren Worten zu und nickte. "Oh cool. Schweden ist in Europa, nicht wahr? Dann würde ich mal sagen: Herzlich Willkommen hier!" Dann lächelte ich leicht und schüttelte den Kopf. "Nein, tut mir Leid. Ich habe keine Ahnung, wo das ist. Aber du kannst unsere Sprache echt gut! ", musste ich zugeben. Dann hörte ich ihre Frage und antwortete ihr sogleich. "Ja, das tu ich. Ich stamme auch aus LA und demnach gehe ich schon eine Weile hier. Wie alt bist du, wenn ich fragen darf?"

nach oben springen

#8

RE: Wiese

in Schulhof 23.07.2012 19:51
von Galatea Skarsgard • 40 Beiträge

"Das werde ich machen. Keine Angst, ich bin geübt darin, das man mich nicht erwischt." Das war in Schweden nie passiert und sicher würde es hier auch nicht passieren. So verschieden konnten die Leute einfach hier nicht sein. "Ich mach so etwas grundsätzlich nicht, da ich mein Handy brauche und ich nicht will, das es der Leher von mir einkassiert. Nein wenn ich Langeweile im Unterricht habe, dann Zeichne ich lieber. Das ist unauffälliger und sieht aus, als würde ich mitschreiben." Jeder hatte da eben so seine Methoden und das war meine. Als er mich fragte, ob Schweden in Europa liegen würde, da lachte ich leise und nickte. Es stimmte also wirklich was man über die Amerikaner sagte. Sie kannten nur ihr eigens Land und das was in der Geschichte relevant gewesen war. Alles andere kannte man von wagen Erzählungen. Aber da war ok. "Ja das liegt in Europa, im Norden um genau zu sein. Und ich kann so gut Englisch, da meine Eltern darauf wert gelegt hatten, das ich es neben Schwedisch auch noch lerne. Wir man sieht hat es sich ausgezahlt." Ich stellte nun die Musik an und steckte mein Handy in die Tasche, denn wenn wir uns unterhielten, dann störte das dann doch etwas. "Ok dann kennst du dich ja hier auch sehr gut aus, wenn du auch in LA geboren bist." Vielleicht würde ich ihn später fragen ob er mir die nächsten Tage etwas helfen konnte mich zurecht zu finden. So konnte ich hier alles schnell kennen lernen und dann auch selbst meine Wege finden. "Ich bin 20, aber ich weiß, das sieht man mir nicht unbedingt an, da ich Jünger aussehe. Und wie alt bist du?" Ich schätzte ihn auf mein Altern, aber da konnte ich mich auch täuschen. Wenn er jünger war, dann verhielt er sich definitiv schon reifer.

nach oben springen

#9

RE: Wiese

in Schulhof 23.07.2012 20:12
von Ricardo Wood • 27 Beiträge

"Na, das ist doch schon mal gut zu hören!", sagte ich grinsend zu ihr, denn das war doch eine gute Eigenschaft, die man sicherlich immer mal wieder gut gebrauchen kann. "Ah okay, alles klar. Kannst du gut zeichnen oder malst du einfach so vor dich hin?", fragte ich sie. Immerhin konnten ja viele Mädchen gut zeichnen. Besser als die meisten Kerle. Wuus? Ich kenne hier nicht nur mein eigenes Land xD Immerhin wusste ich doch, wo Schweden liegt . "Ah okay. Alles klar. Cool, ich glaube ich habe noch nie eine Europäerin kennen gelernt. Ich hab noch Familie in Australien , aber ich komme von hier. " Dann hörte ich ihre Feststellung und nickte. "Klar und da ich hier viel unterwegs bin, kenne ich sicherlich noch den einen oder anderen Fleck mehr, als andere.", sagte ich zu ihr. Dann hörte ich ihr zu. "Oh okay, ich bin 18 Jahre alt!" Naja, das Alter kann sich ja auch total unterschiedlich auswirken. Einige sind reifer, andere eben nicht.

nach oben springen

#10

RE: Wiese

in Schulhof 23.07.2012 20:21
von Galatea Skarsgard • 40 Beiträge

"Ich nehme mir immer vor nur vor mich hin zu malen, aber ich kann, denke ich, sehr gut zeichnen. Meine Mutter ist Künstlerin, daher muss ich das wohl geerbt haben." Ich zog einen Block aus meiner Tasche und zeigte ihm auf einer Seite unten etwas, was ich gemalt hatte. "Es ist nicht groß, aber naja."

Nachdem er es sich angesehen hatte, steckte ich meinen Block wieder zurück und sah ihn an. "Na dann kennst du jetzt eine. Aber Australien ist auch ein interessanter Kontinent. Irgendwann will ich auch dorthin reisen. Warst du dann schon einmal dort?" Sowas interessierte mich eben und deswegen fragte ich nach. Durch meine Vergangenheit war ich nie wirklich viel herum gekommen, aber das wollte ich ja ändern. "Vielleicht kannst du mir ja ein wenig die Gegend zeigen, da du dich so gut hier auskennst. Natürlich musst du das nicht." Sicher würde ich sonst auch alleine meinen Weg finden, da war ich erfinderisch. Ein leichter Wind kam auf und blies mir sanft durch meine blonden Haare. Das er jünger als ich war, das machte mir nichts aus, denn sowas sagte rein gar nichts über einen Menschen aus. Es gab Erwachsene Leute, die sich immer noch wie Kinder verhielten und es gab auch Jüngere, die schon viel Reifer waren, als sie es eigentlich sein dürften.

nach oben springen

#11

RE: Wiese

in Schulhof 24.07.2012 19:26
von Ricardo Wood • 27 Beiträge

Ich sah mir an, was sie mir da zeigte und musste lächeln. "Doch, dass sieht wirklich gut aus. Du willst gar nicht wissen, wie etwas aussieht, wenn ich mit sowas anfange. Ich kann das gar nicht!", sagte ich zu ihr. Dann hörte ich ihren Worten zu und vernahm natürlich auch ihre Frage. "Ja, war ich. Wir haben einmal jährlich dort ein Familientreffen wo sich dann alle möglichen Verwandten treffen. Der Kontinent ist wirklich unheimlich schön und irgendwann reise ich dort hin , mit einem Rucksack und mehr nicht und reise einmal quer durch Australien. " Ich würde dann irgendwelche Gelegenheitsjob´s übernehmen und so und dann erstmal nur in der Wildnis leben. Dann hörte ich ihr zu. "Klar, kann ich gerne machen. Das ist kein Ding, sobald du Zeit hast, kann ich dir alles mögliche zeigen!", sagte ich ihr zu.

nach oben springen

#12

RE: Wiese

in Schulhof 25.07.2012 17:28
von Galatea Skarsgard • 40 Beiträge

"Du hast dafür sicher andere Talente, da bin ich mir sicher. Was machst du gern oder eher, was kannst du gut?" Es interessierte mich einfach, denn so kam man ins Gespräch und konnte auch feststellen, ob man irgendwelche Gemeinsamkeiten hatte. So wie auch jetzt, denn bei seinen Worten legte sich mir ein Lächeln auf die Lippen. "Genau so möchte ich es auch machen, wenn ich einmal nach Australien kommen sollte. Einfach mit dem Rucksack quer durchs Land, nicht planen wo man als nächste hin möchte, sondern einfach seinem Gefühl folgen, viel sehen und erleben. Wenn meine Eltern von diesen Plänen wüssten, dann würden sie wahrscheinlich jetzt schon Angstzustände bekommen." Das konnte ich mir sogar bildlich vorstellen. "Naja da ich hier so gut wie noch niemand kenne, habe ich viel Zeit. Bis eben auf meine Pferde die ich von Schweden mit hier her genommen habe." Daher konnte er mir einfach sagen wann es los ging und ich würde mit Freuden mitkommen.

nach oben springen

#13

RE: Wiese

in Schulhof 26.07.2012 18:46
von Ricardo Wood • 27 Beiträge

"Ich bin viel draußen in der Natur und kenne mich somit mit einigen Pflanzen aus. Dann kann ich aber auch surfen und skaten. ", sagte ich zu ihr. Ob ich das gut kann, dass kann ich schlecht von mir selbst sagen. Dann hörte ich ihre Worte und musste lachen. "Hey, das finde ich wirklich cool! Ich hab ja zum Glück noch Verwandte dort, falls es mies läuft, aber du musst da schon aufpassen. Vor allem weil du hübsch bist!", sagte ich zu ihr. Meine Eltern waren zum Glück ziemlich locker, aber die kannten mich ja auch und wussten, dass ich das kann. Dann hörte ich ihren Worten weiter zu. "Okay, cool. Ich hab auch oft Zeit, aber ich lebe auch ziemlich viel für die Freizeit, also von daher.", sagte ich zu ihr.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: July
Forum Statistiken
Das Forum hat 419 Themen und 2117 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: