#1

Vor dem Haus

in Damian Scott 24.07.2012 12:36
von Damian Scott • 59 Beiträge

.....


nach oben springen

#2

RE: Vor dem Haus

in Damian Scott 24.07.2012 21:03
von Melody Owen • 115 Beiträge

Sie sah sich um als Damian hier mit ihr vorfuhr."Naja wenn du das wieder auf dich nehmen wiellst dann versuch es ebend.Ich werde den sicher nichts von uns erzählen.Den das theater will ich nicht nochmal haben.Das hat mich schon einmal fertig gemacht nochmal schaffe ich das nicht."Sie stieg aus und wartet dann auf damian.Sie sah sich nochmal hier um."Seit wann wohnst du den hier schon?"Sie sah ihn fragend an.


nach oben springen

#3

RE: Vor dem Haus

in Damian Scott 24.07.2012 21:13
von Damian Scott • 59 Beiträge

Er fuhr dann vor seinem Haus vor und sah nochmal zu Melody. "Naja ich werde deinen Eltern auch nichts erzählen. Du bist ja auch nicht mehr meine Schülerin von daher muss ich keinen Kontakt zu ihnen aufbauen so wie das damals mal war als du noch meine Schülerin warst." Dann parkte er seinen Wagen und schaltete dann den Motor aus. Stieg dann aus und ging dann zur Tür. Dann überlegte er kurz auf ihre Frage. "Noch nicht so lange. Deswegen wunder dich nicht über die Einrichtung. Ist alles noch sehr provisorisch. Aber ich wohne erst sein ca. 2 Monaten hier und naja ist alles nicht so leicht." Dann schloß er die Tür auf und ging dann mit ihr rein.


nach oben springen

#4

RE: Vor dem Haus

in Damian Scott 28.07.2012 21:52
von Damian Scott • 59 Beiträge

Er sah dann ihr sanftes lächeln was er ja wunderschön an ihr fand. "Genau das können wir nun und wir müssen uns nicht mehr verstecken. Im Gegenteil. Wir haben die Chance jetzt einfach loszulegen und unser Leben zu leben. Es ist doch auch egal was andere sagen. Wir lieben uns und das ist wichtig. Sehe ich so mein schatz. Mir sind die Meinungen der andren einfach egal." Er lächelte sie an. "Na klar mein Schatz. Das wird schon werden denke ich." Dann sah er ihr schmunzeln. "Ja mein Schatz dann ist alles vorbei. Dann kannst du sowieso nur noch punkten." Er grinste sie an. Und er würde das schon mit ihr machen. Sie würden dann schon zusammen machen. Dann kam er mit ihr raus zum Auto. Er schloß dann die Tür auf und öffnete ihr dann die Tür damit sie sich setzten konnten. Er stieg dann ein und startete den Motor. "Wir können ja auch noch im Möbelladen vorbeischauen und sehen ob wir was nettes für unser Haus finden. Was meinst du schatz." er sah sie fragend an.


nach oben springen

#5

RE: Vor dem Haus

in Damian Scott 28.07.2012 22:02
von Melody Owen • 115 Beiträge

Sie lächlte ihn an"Wir haben nun unser gemeinsames leben und müssen uns nun nicht mehr verstecken das ist vorbei.Was andere sagen ist mir total egal.Ich liebe dich und dazu stehe ich nun ganz offen was andere dabei denken geht mir am arsch vorbei"Sie sah sein lächeln und erwiderte es."Ich schau mal was ich ausrichten kann schatz aber das schaff ich sicher."Sie sah sein grinsen fand das ja unglaublich süß an ihm.Sie bekam dann die tür aufgehalten und stieg dann ein.Als er dann einstief hörte sie seine worte und sah ihn an."Das ist ne gute idee können wir gerne machen."


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: July
Forum Statistiken
Das Forum hat 419 Themen und 2117 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: