#1

Tische

in Schulhof 21.07.2012 19:27
von Melody Owen • 115 Beiträge

.....................


nach oben springen

#2

RE: Tische

in Schulhof 21.07.2012 22:09
von Alyssa Morrisen • 64 Beiträge

Neues Leben, neuer Tag, neue Leute, die mich wieder nur schief von der Seite anzu glotzen schienen. Gott wie ich es hasste, das war so was von nervtötend. Ich war ja nur einiger maßen froh darüber das ich die eben vergangene Stunde ohne dumme Fragen überstanden hatte, denn ich hätte für nicht´s garantieren können.
Nach der Stunde beschloss ich einfach mal die nächste Stunde zu schwänzen,den ich hatte keinen Bock auf diese ganzen Paucker die hier die Runde machten. Und erwischen würde mich eh keiner, zumindest war das meine Ansicht, denn ich konnte ja nicht ahnen das einer dieser Paucker seine Runde machte.
ich setzte mich an einen der leeren Tische und schleuderte meine Tasche auf den kalten Stein des Tisches und zog dabei eine Schachtel mit Kippen raus. Ich sah mich nicht erst um, denn ich liebte das Risko und zündete mir diese mit meinem schwarz pinken Playboy Feuerzeug an.

nach oben springen

#3

RE: Tische

in Schulhof 21.07.2012 22:18
von Ethan Silver • 32 Beiträge

Ethan lief gerade über den Schulhof, denn nun begann seine Unterrichts Zeit. Er war Referendar und heute war sein erster Tag. Als er jedoch über den Schulhof lief entdeckte er ein Mädchen an einem Tisch ganz alleine. Ob sie wohl schwänzte? Das würde er über prüfen, jedoch würde er es locker nehmen und sie nicht verpfeifen.
Er machte kert und lief in ihre Richtung. Dabei sah er wie sie sich eine Zigarette anzündete... sollte sie doch es war ihre Gesundheit und wenn sie ein Lehrer erwischen würde würde sie halt ärger bekommen. Bisher war er noch locker was so etwas anging, doch vielleicht würde sich dies noch ändern.
Als er bei ihr ankam meinte er. "Na wen haben wir denn da eine Schwänzerin." er sah ihren erschrockenen Blick. "Nein nein... ich werde dich sicher nicht verpfeifen auch nicht, dass du hier auf dem Schulgelände rauchst. Du solltest dich nur nicht von jemanden anderen erwischen lassen." zwinkerte er ihr zu.
"Ich bin Ethan der neue Referendar." und reichte ihr die Hand entgegen. "Mein erster Tag." lachte er etwas.


nach oben springen

#4

RE: Tische

in Schulhof 21.07.2012 22:24
von Alyssa Morrisen • 64 Beiträge

Ich mach gerade den ersten Zug von meiner Kippe so das sie gut klimmen konnte und nicht so schnell wieder ausging, bevor ich den Rauch wieder auspustete. Und in dem Moment hörte ich eine tiefe männliche Stimme in meiner Nähe und ich sah erschrocken auf und wollte schon einen Schwall von Flüchen auf ih los lassen als er meinte das er mich nicht verpfeifen würde und das ich mich nur nicht von einem andern erwischen lassen sollte.
"Nennen sie es wie sie wollen...ob Schwänzen oder einfach nur ausspannen, was ich im Übrigen so sehe." meinte ich dann gleichgültig und lehnte mich etwas zurück, als sich der dunkelblonde Mann vorstellte.
"Alyssa, Alyssa Morrisen, und so wie es aussieht sind sie nicht der einzigste der hier heute seinen ersten Tag hat." sagte ich dann weiter und zuckte mit den Schultern, zog die Schachtel mit den Zigaretten wieder raus und hielt sie ihm hin. "Wollen sie vielleicht auch eine? " fragte ich nur höflicher weise und wartete dabei seine Reaktion ab.

nach oben springen

#5

RE: Tische

in Schulhof 21.07.2012 22:30
von Ethan Silver • 32 Beiträge

"Was hättest du denn nun für ein Fach bestimmt Mathe." lachte er leicht. So gut wie jeder hasste Mathe besonders Frauen. ER hörte wie sie sich vorstellte. "Also auch dein erster und schon hast du keine Lust." er wusste jetzt schon, dass die kleine nicht ganz dicht war, aber es gab immer mal wieder ein paar fertige an der Schule, so war es zu seiner Schulzeit auch.
Als sie ihn nun fragte ob er auch eine wolle schüttelte er mit dem Kopf. "Mich sollte wirklich keiner erwischen, dann kann ich gleich wieder gehen und ich rauche nicht zumindest nicht mehr."
Ethan lief auf die gegenüberliegende Seite von ihr und setzte sich zu ihr an den Tisch. "Ein paar Minuten habe ich noch." meinte er zu ihr. "Wie kommt es, dass du die Schule wechseln musstest?" fragte er sie interessiert. Die kleine musste wohl richtige scheiß Eltern haben, denn ein Kind wurde nicht einfach so so.


nach oben springen

#6

RE: Tische

in Schulhof 21.07.2012 22:54
von Alyssa Morrisen • 64 Beiträge

Seine Frage was ich nun hätte lies mich grübeln denn ich hatte meinen Studenplan noch nicht studiert, das war etas was ich immer erst aus den letzten Drücker machte. "Ja ich denke schon, das ich jetzt Mathe hätte." meinte ich Schulterzuckend und nickte nur als Ethan meinte das ich schon an meinem ersten Tag keine Lust mehr hatte. Ja vielleicht war ich nicht ganz dich, aber vielleicht war ich auch einfach ein normales Mädchen was aus der Menge hervorstechen wollte, das konnte man bei mir nie so genau einschätzen.
"Mhm vielleicht haben sie recht, das sie sich nicht erwischen lassen sollten, das wäre sicher nicht gut für ihre Laufbahn, oder?" Ich zog meine Beine auf die Bank vor dem Tisch und stütze meinen Kopf dabei auf eine meiner Handflächen ab."Wie es dazu kam? Ist das ihr ernst? Schauen sie mich an und ich denke sie wissen warum. Viele denken ich hab ne Schraube in meinem Hirn locker, aber der eigentliche Grund ist, weil ich sagen wir es mal so eine Affaire mit einem Lehrer hatte." sagte ich dann und musste bei seiner reaktion etwas grinsen, obwohl ich mit einer solchen gerechnet hatte.
Meine Eltern? Die waren mir egal, die hatten mich abgeschoben um sich ein fettes Leben auf den Malediven zu machen.

nach oben springen

#7

RE: Tische

in Schulhof 22.07.2012 12:20
von Ethan Silver • 32 Beiträge

Er lachte "Ach du weißt es nicht einmal. Welche Klasse bist du denn?" vielleicht hatte er ja den Stundenplan ihrer Klasse dabei. Ein Normales Mädchen war sie sicher nicht die nur auffallen wollte und Aufmerksamkeit. Ein Mädchen das auffallen will benimmt sich wie eine Tussi und versucht die schönste und geilste an der Schule zu sein.
Er schüttelte den Kopf. "Nein das wär es wirklich nicht." er sah wie sie3 sich endlich ordentlich hin setzte, doch als er ihre Worte hörte konnte er es nicht glauben. "Wie du hattest an deiner alten Schule etwas mit einem Lehrer und musstest daher gehen!? Aber den gleichen Fehler wirst du doch nicht noch einmal begehen oder?" meinte er während er sie geschockt an sah. Er konnte das nicht glauben er fand so etwas auch unter aller sau insbesondere von Lehrer aus. Doch er konnte ja auch nicht wissen ob ihm so etwas auch passieren könnte.
"Ich habe dir einen Rat versau hier nicht wieder alles. Geh einfach in den Unterricht und schau, dass du nicht zum Gespött der Schule wirst sondern zu den beliebten Mädchen gehörst, denn wenn du so weiter machst wirst du das Gespött der Schule das Mädchen, das nicht mehr ganz Dicht ist." sagte er zu ihr während er sie ernst ansah.


nach oben springen

#8

RE: Tische

in Schulhof 22.07.2012 13:41
von Alyssa Morrisen • 64 Beiträge

Ich vernahm sein Lachen und mein Blick wurde wieder kühl und sehr ernst. "Was gibt es da zu lachen?" meinte ich dann launisch. " Soweit ich weiß bin ich in der 11. " meinte ich dann und versuchte nicht ganz so launisch zu reagieren, denn ich hasste es wen an sich über mich lustig machte.
"Ja, als ob das so was neues wäre, ich mein manche Lehrer sind nicht schlecht, aber glauben sie mir, ich hab die Nase voll von Lehrern als Liebhaber, das ist so was ätzend."
Dann hörte ich mir seinen vielleicht gut gemeinten Rat an, aber ob ich mir das auch zu Herzen nahm, war ich mir noch nicht sicher.Dennoch sagte ich:" Klar ich weiß den Rat zu schätzen. Und sagen sie ruhig was sie von mir halten,ic bin so einiges schon gewohnt, es ist ja nicht so das ich ein kleines zerbrechliches Mädel bin." Ich drückte dann meine Kippe auf dem Steintisch aus und schnippte sie weg.

nach oben springen

#9

RE: Tische

in Schulhof 22.07.2012 14:12
von Ethan Silver • 32 Beiträge

Er schüttelte den Kopf. "In der 11..." er nahm seine Tasche und durchstöberte sie. Und da hatte er auch schon einen Plan. Er zog ihn raus und schaute drauf. "Ja also du hättest dun Mathe." meinte er zu ihr.
Als er nun ihre Worte hörte nickte er. "Gut." sagte er nur und stand auf. "Ich muss nun wirklich gehen dir noch einen schönen Tag." er hatte keine lust mehr auf dieses Mädchen sie war wirklich unmöglich da hatten die Eltern einiges versäumt. Die Lehrer werden noch viel Spaß mit ihr haben.
Er drehte sich um und lief in die Schule.


nach oben springen

#10

RE: Tische

in Schulhof 22.07.2012 14:18
von Alyssa Morrisen • 64 Beiträge

"Oh wie passend, dann verlass ich vielleicht doch ein wenig etwas, aber egal." meinte ich weiter undsah dann wie er aufstand und sich verabschiedete."Sollte ich jetzt danke sagen? Naja gut, danke ihnen auch." sagte ich noch und als er dann im Schulgebäude verschwunden war zog ich meine Tasche von dem Tisch schulterte sie über. Jonah fehlte hier wirklich, er hätte mich jetzt verstanden, in dieser Situation. Ich zuckte mit den Schultern und zog mein Handy heraus.um nach eine Nachricht zu schauen, doch nichts.
Ich seufzte genervt und schlurfte dann weiter Richtung Gebäude, zog dabei mein Stundenplan raus und fing an diesen zu studieren.
An der Tür angekommen lehnte ich mich dagegen und kickte einen Stein weg so das ich nicht gestört wurde.

nach oben springen

#11

RE: Tische

in Schulhof 29.07.2012 11:56
von Patrick Neily • 13 Beiträge

Hier angekommen sah er sie an und meinte dann "wie wäre es, wenn wir uns hier etwas in die sonne setzen und das Wetter geniessen? Ich mein wenn sie lust haben die Zeit mit mir zu verbringen wo ich doch ein Lehrer bin" fügte er hinzu und nahm einfach mal Platz.
Er sah zu ihr hoch und klopfte grinsend auf die Bank gegenüber. "Na setzten sie sich schon Hanni ich beisse nicht" fügte er hinzu und griff in seine Tasche und holte zwei kleine Flaschen WAsser hinaus. "sehen sie wir verdursten auch nicht"

nach oben springen

#12

RE: Tische

in Schulhof 29.07.2012 12:07
von Hannie • 23 Beiträge

Nachdem wir beide das Sekretariat verlassen hatten und er ihr auch noch beim tragen half kamen wir hier her und naja um diese Uhrzeit war nicht wirklich viel los aber sie sollte ja nachmittags kommen, vermutlich deswegen. Sie sah ihn an als er sich auf die Bank setzte und hörte was er sagte. Zuerst wollte sie nicht, immerhin war er ein Lehrer aber als er das mit dem Wasser erwähnte musste sie lachen, legte ihre Sachen auf den Tisch und setzte sich ihm dann doch gegenüber. selbst wenn man sie hier nun zusammen sehen würde, wäre es nicht schlimm, sie neu und er zeigt ihr einfach ein wenig die Schule. "Ok sie haben mich überzeugt. Also hab ich das richtig verstanden sie sind auch neu?"


nach oben springen

#13

RE: Tische

in Schulhof 29.07.2012 12:15
von Patrick Neily • 13 Beiträge

"Genau ich bin neu. total neu ein absoluter Frischling sozusagen. Aber das ist eigentlich nicht schlimm, denn immerhin ist es ein Reiz mal neu zu sein. Man wird zwar angestarrt wie doof aber auch da gewöhnt man sich irgendwann dran" erklärte er einfach mal so und reichte ihr eine Flasche Wasser. ER sah sie an und musterte sie und irgendwie überlegte er ob er sie nicht schon mal gesehen hätte.

Wobei ihm das wahrscheinlich wenn sofort eingefallen wäre denn ja sie war schon sweet. Erst dann nahm er eine Flasche und öffnete diese und trank einen grossen Schlluck bevor er sich das Gebiet etwas genauer ansah. "schon komisch so ruhig hier und irgendwie leer, wir fallen also doppelt auf, nicht nur neu sondern auch die einzigen^^" wäre er immer noch so wie damals oder würde er sich dem hingeben dann würde er sie jetzt anbaggern doch das war teil seiner Vergangenheit Einer vergangenheit die er auszublenden versuchte und der er ausweichen wollte, egal was kommen würde. ER wollte nicht der sein der er war und doch wusste er sehr genau, das dies denken total falsch war, denn die Vergangenheit naja hatte ihn hier her gebracht.
Entspannt lehnte er sich auf den Tisch und sah sie an "und du Hanni sag wo kommst du her" das er dabei einen guten ausblick in ihr Dekoltee hate und sie zudem noch gedutzt hatte störte ihn mal gerad gar nicht^^

nach oben springen

#14

RE: Tische

in Schulhof 29.07.2012 12:39
von Hannie • 23 Beiträge

Erneut lachte sie auf bei seiner Erklärung und nickte dann aber "Ja das mit dem Anstarren kenn ich nur zu gut aber naja es gibt schlimmeres und irgendwie genießt man es ja auch etwas^^. Da sie sowieso ein wenig anders war als andere wurde sue so oder so des öfteren angeschaut, sie hatte sich daran gewöhnt und sie wollte ja so aussehen wie sie nunmal aussieht^^. "Ja ist wirklich komisch aber ich sollte er st so spät kommen, vermutlich weil man mir dann alles besser erklären und zeigen kann. Aber warten sie mal, wenn sie nun den Schlüssel haben wie kommt dann die Dame rein? Oder war das ihr Schlüssel?" eigentlich war es ihr egal was mit der Ollen aus dem Sekretariat passierte^^ aber sie wollte höflich sein. Was er damals gemacht oder getan hatte davon wusste und ahnte sie nichts und das er sie dutzte fand sie nun auch nicht so schlimm. Er war nunmal der ältere und von daher hatte sie damit kein Problem. Sie öffnete nun auch die Flasche die er ihr gegeben hat und trank einen Schluck. Das er ihr aufs oder ins Dekoltee schaute bekam sie nicht mit und selbst wenn war es ihr auch egal sie brauchte sich ja nicht verstecken^^. "Was unterrichten sie alles?" Das interessierte sie nun doch, vielleicht hatte sie ihn doch in einem ihrer Fächer nur hoffte sie nicht das es Sport war^^.


nach oben springen

#15

RE: Tische

in Schulhof 29.07.2012 13:12
von Patrick Neily • 13 Beiträge

"Ich unterrichte Musik und Geschichte und Sprachen. Und die Dame im Sekretäriat hat einen eigenen Schlüssel der hier ist meiner. Damit ich überall hinkomme. Ob dieFächer allerdings so bleiben wie ich sie gerad aufgezählt habe das weiss ich noch niht das wird sich zeigen. Das sind zumindest die Fächer die ich studiert habe." erklärte er freiwillig und sah sie weiterhin an.
"Und ich glaub wir haben sogar in Geschichte das Vergnügen wenn ich mich nicht irre. Aber erzähl doch mal was von dir Hanni und duz mich doch ruhig ih mein so alt bin ich nicht und solang wir hier allein sind find ich das angenehmer als das doofe sie^^" er grinste sie an und lachte dann über einen typen der sich fast auf die Schnauze legte.
Er zwinkerte ihr zu und meinte "ich denke wir sind alle sehenswert und wir beide fallen eh auf ich mein du mit deinen Haaren den Tatoos und ich naja it dem untypischen Lehrerlook denn das hasse ich ja mal total spießigkeit^^

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: July
Forum Statistiken
Das Forum hat 419 Themen und 2117 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: